Unternehmen

Davert gehört zu den Bio-Pinonieren der ersten Stunde. Bereits 1973 eröffnete Rainer Welke einen der ersten Bioläden Deutschlands. 1984 übernahm er ein altes Mühlengebäude, dies war die Geburtsstunde von Davert.

Mit dem Umzug 2013 hat sich Davert unter neuer Führung fit gemacht für die Anforderungen im modernen Biomarkt. Neben organisatorischen und betriebswirtschaftlichen Vorteilen bringt der neue Standort auch ökologische Vorteile mit sich: kurze Transportwege, eine effiziente, moderne Produktion und ein geringerer Energieverbrauch tragen unserem Nachhaltigkeitsanspruch Rechnung.

Heute steht Davert mit mehr als 30 Jahren Naturkosterfahrung für langfristige Lieferantenbeziehungen, Bio-Vielfalt, Innovationskraft und höchste Qualität.

Der Geschäftsführer Erk Schuchhardt